Sie sind hier: HOME » NEWS » Erntedankfeier 2021

10.10.2021

Erntedankfeier 2021


herrlich geschmückter Altarraum zu Erntedank 2021

Erntedankaltar vom Gartenbauverein Wegscheid gestaltet

 

Am Samstag vor dem Erntedanksonntag haben sich die Mitglieder des GBV Wegscheid unter der Anleitung von Inge Fenzl, Rosa Hoffmann, Bettina Fenzl, Irmgard Hautzinger und Bonalinde Schramm getroffen um vor dem Altar alles für den Erntedank vorzubereiten. Bettina Fenzl kam mit einem Anhänger voll Blumen, Gemüse, Obst und Deko und auch Irmgard Hautzinger hatte ihren Kofferraum voll gepackt. Heuballen mussten ausgeladen werden und auch ein Wagenrad zur Deko war dabei. Die Erntekrone musste richtig in Szene gesetzt werden. Alles wurde liebevoll mit den Gaben des eigenen Gartens dekoriert. Leider konnte man heuer nicht mit Birnen und Zwetschgen schmücken, da die Ernte leider kaum was hergab. Auch die Apfelernte war mager. Die Blumen wurden in verschiedenen Vasen zur Geltung gebracht.  Die Gaben sind leider nicht nur das Ergebnis der eigenen Arbeit und Hände sondern auch von den Launen der Natur abhängig. Alles wurde in 2 Stunden zu einem stimmigen Gesamtwerk gestaltet. Man hofft, dass uns die Natur nächstes Jahr wieder so reich beschenkt. Pfarrer Anzeneder bedankte sich  bei den Helferinnen für die wunderschöne Gestaltung des Altarraumes , ebenso Pfarrvikar Ottfried Schubert am Erntedanksonntag. Eine Woche wurde der Altarraum so belassen.


geschmückte Erntekrone

Erntekrone prachtvoll geschmückt

 

Auch heuer konnte der GBV Wegscheid unter der fachmännischen Leitung von Inge Fenzl die  Erntekrone für den Erntedanksonntag wieder neu schmücken. Schon Tage vorher wurde die Erntekrone von ihrem „Safe“ im Turm herausgetragen, und begutachtet. Die verschiedenen Getreidesorten waren noch gut erhalten und müssen erst nächstes Jahr erneuert werden. Die alten Buxbaumsträußchen wurden entfernt und auch das Kreuz auf der Krone musste neu dekoriert werden. Dazu hatte Inge Fenzl schon alles vorbereitet. Gestell für die Erntekrone,  Buxbaumsträußchen in  der richtigen Größe , Draht . Mit ihren fleißigen Helfern, Bettina  Fenzl, Hoffmann Rosa und Irmgard Hautzinger war die Erntekrone bald neu verziert und wurde in der Kirche für den Erntedanksonntag aufgestellt. Anschließend bedankte sich Inge Fenzl bei ihren Helferinnen mit Kaffee, selbstgebackenen Schnecken und Kuchen. Sie hatte an alles gedacht, sogar Kissen zum Sitzen. Eine Anregung für nächstes Jahr wäre ein Umzug mit der geschmückten Erntekrone rund um die Kirche  mit Kinder, Blasmusik und verschiedenen Vereinen wenn die Pandemie bis dann vorüber ist, als Dank für die überstandende Epidemie.


 

LupeSuche     Kontakt     Datenschutz      Impressum
Logo
Damit wir unsere Webseiten für Sie optimieren und personalisieren können würden wir gerne Cookies verwenden. Zudem werden Cookies gebraucht, um Funktionen von Soziale Media Plattformen anbieten zu können, Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren und Informationen zur Verwendung unserer Webseiten an unsere Partner in den Bereichen der sozialen Medien, Anzeigen und Analysen weiterzugeben. Sind Sie widerruflich mit der Nutzung von Cookies auf unseren Webseiten einverstanden?(mehr dazu: Datenschutzerklärung)
Cookie-Entscheidung widerrufen